BLAKE 00 HC DIE U-STRAHLEN

Verfügbarkeit:
Artikel besorgbar / Wird bestellt falls noch lieferbar
Bestell Nummer:
BLAKE_HC00
CHF 24.50
-
+

Quick Overview

00/Die U-Strahlen/Blake und Mortimer Bibliothek HC
Eine Zukunfstvision der 1940er Jahre
1943 befindet sich Europa mitten in einem schrecklichen Krieg. Doch E. P. Jacobs, der Schöpfer von Blake und Mortimer, ersinnt eine Geschichte, die in ferner Zukunft spielt. Dort stehen sich Norlandia und Austradia feindlich gegenüber, bereit zur gegenseitigen Vernichtung. Doch dann gelingt einem Wissenschaftler, der eine verblüffende Ähnlichkeit mit Professor Mortimer aufweist, eine geniale Erfindung: eine Waffe, die ein für alle Mal die Zwistigkeiten beenden und Frieden bringen soll. Sogleich entbrennt ein Wettlauf um das Mineral, das die Waffe befeuern soll. Finstere Mächte auf beiden Seiten versuchen, dessen Erschließung zu verhindern.
Eine Fingerübung für Blake und Mortimer
Dieses Abenteuer erschien 1943, drei Jahre vor dem ersten Band von Blake und Moritmer, und kann als Vorbereitung für diese neue Reihe gesehen werden. Nicht nur der Zeichenstil ist ähnlich, es finden sich auch hier ein bärtiger Professor, ein blonder Schnurrbartträger und der große Gegenspieler in Gestalt eines feindlichen Spions. Außerdem zeigt Jacobs vieles von dem, was er später in die diversen Abenteuer von Blake und Mortimer einfließen lässt: ein Interesse an Wissenschaft, Luftkämpfen, prähistorischen Tieren, verschiedenen Kulturen und Architekturen. Ein wunderbares Abenteuer im Stile von Flash Gordon, das jeder Fan von Blake und Mortimer kennen sollte.
Mehr Informationen
SKU 156491
Sprache Deutsch
Autor Jacobs Edgar
Zeichner JACOBS EDGAR
Erscheinungsdatum 2022 03 März
Bestell Nummer BLAKE_HC00
ISBN 978-3-551-74320-6
Verlag Carlsen
Verfügbarkeit Artikel besorgbar / Wird bestellt falls noch lieferbar
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Standort

Adresse: Strassburgstrasse 10, 8004 Zürich, Switzerland

Mail to: Analph

Tel: +41 44 241 96 95

Fax: +41 44 240 34 40