NUEVO MUNDO

Verfügbarkeit: Auf Lager

21,90 Fr.
ODER

Kurzübersicht

Nuevo Mundo

Beschreibung

Die erste umfassende Dokumentation der aktuellen Street Art-Szene in Lateinamerika.Aus Lateinamerika stammen derzeit die wohl innovativsten Vertreter der Street Art. Os Gemêos, Nunca, Vhils, Basco-Vazko und Vitché genießen auch in der internationalen Kunstszene höchste Anerkennung und werden zum Beispiel in der Tate Modern oder der Fondation Cartier ausgestellt.Nuevo Mundo ist eine aktuelle Dokumentation, die erstmals das beeindruckend breit gefächerte Spektrum der verschiedenen nationalen Szenen in seiner Gesamtheit präsentiert. Das Buch ist in Kapitel gegliedert, die jeweils eine Szene in Bildern und Interviews vorstellen: Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Kolumbien, Kuba, Mexiko, Paraguay, Peru, Uruguay und Zentralamerika.Nuevo Mundo zeigt nicht nur die Arbeiten bekannter Künstler aus der Region, sondern auch die von neuen, vielversprechenden Talenten. Begleitende Texte führen in die Geschichte und den Kontext der jeweiligen Szenen ein.Die brisante Mischung aus vielfältigen Kulturen, lokaler Folklore und europäischer Kolonisation hat einen ganz eigenständigen visuellen Stil hervorgebracht. Die weltweite Beachtung, die den jungen Künstlern aus den Straßen der lateinamerikanischen Städte entgegengebracht wird, reflektiert das neue Selbstbewusstsein eines ganzen Kontinents.Maximiliano Ruiz untersucht seit Jahren - einst von Buenos Aires aus, heute aus Barcelona - das Thema lateinamerikanische Street Art als Autor, Kurator und Regisseur.

NUEVO MUNDO

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Zusatzinformation

Sprache Deutsch
Autor Ruiz Maximiliano
Zeichner DIVERSE
Erscheinungsdatum April 2011
Bestell Nummer BZ10670101
ISBN 978-3-89955-337-6
Verlag Die Gestalten
Verfügbarkeit Artikel Verfügbar / Wird besorgt falls noch lieferbar