LEBEN IN CHINA SC 01 ZEIT MEINES

Verfügbarkeit: Auf Lager

37,50 Fr.
ODER

Kurzübersicht

01/Die Zeit meines Vaters/Ein Leben in China SC

Beschreibung

Die Mao-Jahre in China erzählt aus der Perspektive eines Heranwachsenden. EIN LEBEN IN CHINA – Die Zeit meines Vaters schildert das Leben des jungen Xiao Li von seiner Kindheit in den Fünfzigerjahren bis zum Tod Maos am 9. September 1976. Der Zeichner Li Kunwu bleibt dabei sehr nahe an seiner eigenen Biografie und beschreibt anschaulich und leidenschaftlich die Auswirkungen staatlicher Kampagnen wie «Großer Sprung nach vorn» und «Kulturrevolution» auf den Alltag einer normalen chinesischen Familie.

LEBEN IN CHINA SC 01 ZEIT MEINES

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Zusatzinformation

Sprache Deutsch
Autor Otie Philippe
Zeichner KUNGWU LI
Erscheinungsdatum September 2012
Bestell Nummer LE_CHINA_01
ISBN 978-3-03731-102-8
Verlag Edition Moderne
Verfügbarkeit Artikel Verfügbar / Wird besorgt falls noch lieferbar