CHRONIK EINER VERSCHWUNDENEN STADT

Verfügbarkeit: Auf Lager

36,50 Fr.
ODER

Kurzübersicht

Chronik einer verschwundenen Stadt HC

Beschreibung

Unweit von Luxor, einem der touristischen Hochzentren Ägyptens, liegt die kleine Stadt Qurna. Noch. Denn Qurna und seine Bewohner müssen den touristischen Strömen Luxors weichen. Die französischen ZeichnerInnen Golo und Dibou, die seit 10 Jahren in Qurna leben, dokumentieren in ihrer ambitionierten Comic-Arbeit die unausweichliche Zerstörung von Qurma, aber weitmehr die Kultur und das Wesen der Menschen, die hier seit Jahrzehnten leben und nun von der ägyptischen Regierung umgesiedelt werden. Mit Witz und Hingabe an ihre Nachbarn und all die Menschen, mit denen sie ihr Leben teilen, erzählen Golo und Dibou von der Ohnmacht des Einzelnen gegenüber der ökonomischen und bürokratischen Logik des Staates und von der Faszination und ihrer Liebe zu Ägypten und seinen Bewohnern.

CHRONIK EINER VERSCHWUNDENEN STADT

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Zusatzinformation

Sprache Deutsch
Autor Dibou
Zeichner GOLO
Erscheinungsdatum September 2012
Bestell Nummer CHRON_STADT
ISBN 978-3-939080-64-0
Verlag Avant Verlag
Verfügbarkeit Artikel Verfügbar / Wird besorgt falls noch lieferbar